Samstag, 4. März 2017

4. März 1914: Todestag von Georg Kard. Kopp

Heute vor 103 Jahren starb der Breslauer Fürstbischof Kardinal Kopp, ein Förderer des katholischen Kirchenbauwesens in Berlin. Folgende Bildreihe zeigt mehr als man denkt, sie entstand zur Weihe von St. Elisabeth in Berlin-Schöneberg, 1911.


Der Kardinal wartet vor der Kirche nach der Weihe, mitten auf der roten Insel, nur auf wen....



... die Hohenzollern geben sich die Ehre einer der jungen Prinzen,
vermutlich Prinz Joachim von Preußen (1890 - 1920), huldigt dem Kirchenfürsten... 

...Abgang: spannend ist, der Prinz bleibt scharf fokussiert.
Er muss sogar aufgrund des schnellen Schrittes den Helm festhalten.
Der Fotograf hatte also anscheinend "mitgezogen" und ließ somit die anderen unscharf zurück.

Q der Bildreihe: PfAR St. Elisabeth, Berlin-Schöneberg, o. Sig.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieber Leser,
vielen Dank für die Anfrage.
Ich werde mich zügig darum kümmern.

Ihr
Konstantin Manthey